The Love Gloves feat. Henry Heggen
Late Night Blues mit Micha Maass
(Konzert)

Donnerstag, 13.07.2017 - Einlass 20:00 Uhr

Beginn 21:00 Uhr / 18,- € Eintritt / Freie Platzwahl

The Love Gloves kombinieren Delta Blues der 1920er und 30er Jahre mit dem Rhythm´n´Blues der 40er und dem Rockabilly-Sound der 50er. Diese eigenwillige Mischung nannten sie schon im Gründungsjahr 1999 „Deltabilly“ und waren damit eine der wenigen Bands in Europa, die so selbstverständlich diese Stile miteinander in Einklang brachte. Ganz gleich, ob sie einen Country-Blues Hit von Charlie Patton oder einen selbstgeschriebenen Song auf ihre unnachahmliche Weise arrangieren – die Seele des Mississippi fließt dabei immer durch ihre Venen. Seit 2008 spielen Lars und Klaas zudem in der Band The Baseballs (Echo 2010 u. 11, über 1 Mio. verkaufte Alben), mit der sie drei Jahre lang in Europa und Australien tourten.
Sänger und Harpspieler Henry Heggen, in Binz wohlbekannt als Teil der Crazy Hambones, unterstützt die Love Gloves an diesem Abend und beweist einmal mehr seine Qualitäten als Frontmann.

Lars Vegas (vocals/ guitar)
Klaas Wendling (vocals/ contrabass)
Henry Heggen (bluesharp, vocals)
Micha Maass (vocals/ drums)


Foto: Uwe Arens

Hotline: 03 83 93 - 390